Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Menschenkette: Gemeinsam gegen Rassismus und Krieg

Details

Datum:
19. März
Zeit:
12:00 bis 13:00
Exportieren

Veranstaltungsort

Lindenplatz
Kaiserstraße 1
51643 Gummersbach,

Google Karte anzeigen

In Erinnerung an das Massaker von Sharpeville, als am 21. März 1960 das damalige Apartheid-Regime in Südafrika 69 Menschen ermorden ließ, wird der Internationale Tag gegen Rassismus begangen. Aktionen gegen Rassismus finden weltweit in den beiden Wochen vor und nach dem 21. März statt.

Wir laden in diesem Jahr wieder zu einer Menschenkette in Gummersbach ein. Der Jahrestag der rassistischen Morde in Hanau vor zwei Jahren am 19. Februar erinnerte noch einmal daran, zu welchen Verbrechen Rassismus hier und heute führen kann; das Auftauchen antisemitisch geprägter Verschwörungs- muster im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie machte deutlich, wie leicht Menschen für Hetze gegen „die Anderen“ empfänglich sind. Der Krieg der Armee der russischen Föderation gegen die Ukraine zeigt, welche Verwüstungen Hass, Nationalismus und Großmachtstreben anrichten.

Deshalb haben wir das Motto der diesjährigen Menschenkette erweitert, es lautet jetzt „Gemeinsam gegen Rassismus und Krieg – für Frieden, Menschenrechte und Vielfalt“. Wir treffen uns am 19.3.2022 um 12 Uhr auf dem Lindenplatz in Gummersbach.

Um die Infektionsgefahr zu minimieren, stellen wir wieder Bänder zur Verfügung, mit denen wir auch auf Abstand zusammenstehen können.

Kommt am 19. März nach Gummersbach, um ein deutliches Zeigen gegen Rassismus, Hass und Krieg zu setzen! Ladet FreundInnen und Bekannte ein!