Helga Auerswald

Privat

Elsa-Brändström-Str. 20

51643 Gummersbach
02261 26248

Ihre Kandidatin für den Wahlbezirk 3 (Berstig / Mühlenseßmar / Schüttenhöhe)

Geborenes Mitglied im Vorstand der SPD Gummersbach

Meine Kandidatur 2020

 

Verehrte Mitbürgerin, verehrter Mitbürger,

 

am 13. September sind Sie aufgerufen, die Mitglieder des zukünftigen Stadtrates zu wählen. Ich kandidiere zum 5. Mal für Sie in diesem Wahlkreis. Während der laufenden Wahlperiode sind Sie von mir durch die jährlichen Bürgerbriefe über meine Aktivitäten informiert worden. Leider konnte in diesem Jahr die Information über den Bürgerbrief durch die akute Infektionsgefahr durch das Coronavirus nicht erfolgen. Das bedaure ich sehr. Ich stand für Sie jederzeit für Fragen und Hilfestellung zur Verfügung, was viele Menschen auch zu nutzen wussten. Das hat mich sehr gefreut.

Meine Schwerpunktthemen werden auch in der kommenden Wahlperiode wieder Bauen und Wohnen, sowie die Schaffung eines familienfreundlichen und seniorengerechten Lebensumfeldes sein. Ein wichtiges Thema wird auch in der Zukunft der Klimaschutz sein. Ich habe 2019 für die SPD-Fraktion einen Antrag eingebracht, der sich mit der Neubeschaffung von Fahrzeugen der Verwaltung und der städtischen Betriebe befasst. In dem Antrag wird die Verwaltung aufgefordert, bei Neubeschaffungen die technischen und wirtschaftlichen Einsatzmöglichkeiten von umweltfreundlichen Antrieben der Fahrzeuge zu prüfen. Die Ladeinfrastruktur muss untersucht werden. Die Verwaltung wird über Fortschritte berichten.

Ein weiterer Antrag wurde von mir 2019 zu der bevorstehende Änderung des KAG ( Kommunales Abgaben-Gesetz) durch die Landesregierung gestellt.
Thema waren hier die Straßenbaubeiträge. In dem Antrag wurde die Verwaltung aufgefordert, mit der Landesregierung in einen Dialog einzutreten. Ziel sollte der Wegfall der Anliegerbeiträge sein. Leider hat die Mehrheit des Rates gegen den Antrag gestimmt. Die vom Land nun beschlossene Änderung des KAG hat für neue Straßenausbaupläne nur einen kleineren Zuschuss vorgesehen. Beide Anträge finden Sie im vollständigen Wortlaut auf der Homepage der SPD Gummersbach.

Als stellvertretende Bürgermeisterin habe ich viele Termine bei Vereinen und Organisationen im Stadtgebiet wahrgenommen. Ich war Gast bei Festen und habe Ausstellungen eröffnet. Das hat mir erneut gezeigt, wie vielfältig unsere Stadt ist und wie aktiv die Menschen hier sind. In diesem Jahr hat sich auch unsere Welt in Gummersbach verändert. Das Coronavirus hat viele Aktivitäten unmöglich gemacht. Nun werden die Beschränkungen Schritt für Schritt gelockert. Aber das Risiko ist noch vorhanden. In den kommenden Wochen wird eine persönliche Vorstellung nur eingeschränkt möglich sein, um ein mögliches Infektionsrisiko beiderseits zu minimieren. Ich stehe Ihnen gerne für Fragen telefonisch oder per Email zur Verfügung.

Ich möchte die Bewohner und Bewohnerinnen der Straßen „ Am Singerbrink“ und „In der Lochwiese“ begrüßen. Sie sind zu meinem Wahlkreis hinzugekommen.

Allen Menschen im Wahlkreis wünsche ich Gesundheit.

Ich bitte am 13. September um Ihre Stimme.

 

Ihre Helga Auerswald
 

Über mich

 

2. stellvertretende Bürgermeisterin

Sprecherin der SPD-Fraktion im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss

Als Stadtverordnete ordentliches Mitglied im

Hauptausschuss
Bau-, Planungs- und Umweltausschuss

Als Stadtverordnete stellvertretendes Mitglied im

Jugendhilfeausschuss
Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss
Kulturausschuss
Personalausschuss

Als Stadtverordnete ebenfalls Mitglied im

Aufsichtsrat der Entwicklungsgesellschaft und des Kreiskrankenhauses
Verwaltungsrat Sparkasse Gummersbach und Hauptausschuss Sparkasse
Verwaltungsrat AÖR KultGM
AG Stadtentwicklung
AG Friedhöfe und Wahlausschuss
Risikoausschuss Sparkasse (stellvertretend)
Arbeitsgruppe Städtepartnerschaft (stellvertretend)

Zum Download

 

Antrag: Umweltfreundlicher Fuhrpark

Antrag: Anliegerbeiträge

 

Mein Bürgerbrief 2015

Mein Bürgerbrief 2016

Mein Bürgerbrief 2017

Mein Bürgerbrief 2018

Mein Bürgerbrief 2019